Mitgliederbereich

SEPHIR, Arbeits- und Kommunikationsplattform Drucken E-Mail

Die neue Verordnung über die berufliche Grundbildung in den Berufen,

Spengler/in EFZ

Sanitärinstallateur/in EFZ

Heizungsinstallateur/in EFZ

Haustechnikpraktiker/in EBA

Gebäudetechnikplaner/in EFZ

sieht vor, dass Sie als verantwortliche Ausbildungsperson in der betrieblichen Bildung pro Semester einen Kompetenz-Nachweis (Erfahrungsnote) erstellen müssen. Diese Note („Erfahrungsnote in beruflicher Praxis“) ist das auf eine ganze oder halbe Note gerundete Mittel aus der Summe der Noten der Bildungsberichte.

Mit Bildungsbeginnen 2011 wurde die webbasierten Plattform SEPHIR für die Gebäudetechnik-Berufe von suissetec eingeführt und alle Lernenden integriert. Mit dieser Einführung können nun die genannten Nachweise einfach und zeitsparend, ohne Papier-Handling, elektronisch erstellt werden. Weiter können, über entsprechende Zugangsdaten, die Überbetrieblichen-Kurse und deren Noten jederzeit eingesehen werden.

Die Einführung von SEPHIR, als Lernort-Kooperationsplattform und elektrisches Verarbeitungsportal für die strukturierte Ausbildung Ihrer Lernenden, ist ein Erfolg. Bereits mehr als 90% aller Lehrbetriebe, in der Ostschweiz, verwenden SEPHIR. Schweizweit nutzen zurzeit ca. 14‘000 Lernenden diese Web-Plattform aus den Regionen, Nordwestschweiz, Zentralschweiz, Nordostschweiz, Basel, Ostschweiz, Romandie und dem Tessin.

Für die Handhabung des „Kompentenz-Nachweises“ und die Bedienung der „SEPHIR-Plattform“ wurde den Bildungsverantwortlichen eine Schulung angeboten. Wobei die Schulung für neue Berufsbildner obligatorisch war. Berufsbildner, die bereits letztes Jahr an einer Schulung teilgenommen haben, konnten freiwillig eine Schulung besuchen.

Anbei finden Sie die Präsentation zur Schulung:

SEPHIR_Schulung_2012.pdf

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen unter folgender Telefonnummer 071 274 80 20 zur Verfügung.

 


AZSSH